Skip to content
Register Sign in Wishlist
Wissenschaftliche Abhandlungen

Wissenschaftliche Abhandlungen
3 Volume Set

£113.00

Part of Cambridge Library Collection - Physical Sciences

  • Date Published: August 2012
  • availability: In stock
  • format: Multiple copy pack
  • isbn: 9781108052825

£ 113.00
Multiple copy pack

Add to cart Add to wishlist

Looking for an inspection copy?

This title is not currently available on inspection

Description
Product filter button
Description
Contents
Resources
Courses
About the Authors
  • The Austrian physicist Ludwig Eduard Boltzmann (1844–1906), educated at the University of Vienna, was appointed professor of mathematical physics at the University of Graz in 1869 at the age of only twenty-five. Boltzmann did important work in the fields of statistical mechanics and statistical thermodynamics; for instance, he contributed to the kinetic theory concerned with molecular speeds in gas. Boltzmann also promoted atomic theory, which at the time was still highly controversial. He was a member of the Imperial Austrian Academy of Sciences from 1885 and became a member of the Royal Swedish Academy of Sciences in 1888. This three-volume work, prepared in 1909 by the physicist Fritz Hasenöhrl, one of Boltzmann's students, comprises all his academic publications from 1865 to 1905.

    Customer reviews

    Not yet reviewed

    Be the first to review

    Review was not posted due to profanity

    ×

    , create a review

    (If you're not , sign out)

    Please enter the right captcha value
    Please enter a star rating.
    Your review must be a minimum of 12 words.

    How do you rate this item?

    ×

    Product details

    • Date Published: August 2012
    • format: Multiple copy pack
    • isbn: 9781108052825
    • dimensions: 217 x 141 x 113 mm
    • weight: 2.67kg
    • contains: 1 b/w illus.
    • availability: In stock
  • Table of Contents

    Volume 1: Vorwort
    1. Über die Bewegung der Elektrzität in krummen Flächen
    2. Über die mechanische Bedeutung des zweiten Hauptsatzes der Wärmetheorie
    3. Über die Anzahl der Atome
    4. Über die Integrale linearer Differentialgleighungen
    5. Studien über das Gleichgewicht der lebendingen Kraft
    6. Lösung eines mechanischen Problems
    7. Über die Festigkeit zweier mit Druck übereinander gesteckter zylindrischer Röhren
    8. Über die elektrodynamische Wechselwirkung der Reile eines elektrishen Stromes von veränderlicher Gestalt
    9. Bemerkung zur Abhandlung des Herrn R. Most
    10. Erwiderung an Herrn Most
    11. Über die von bewegten Gasmassen geleistete Arbeit
    12. Noch einiges über Kohlrauschs Versuch
    13. Über die Ableitung der Grundgleichungen der Kapillarität
    14. Über eine neue optische Methode
    15. Boiling points of organic bodies
    16. Über die Druckkräfte, welche auf Ringe wriksam sind
    17. Zur Priorität der Auffindung der Beziehung zwischen dem zweiten Hauptsatze der mechanischen Wärmetheorie
    18. Über das Wärmegleichgewicht zwischen mehratomigen Gasmolekülen
    19. Einige allgemeine Sätze über Wärmegleichgewicht
    20. Analytischer Beweis des zweiten Hauptsatzen der mechanischen Wärmetheorie
    21. Über das Wirkungsgesetz der Molekülarkräfte
    22. Weiteren Studien über das Wärmegleichgewicht unter Gasmolekülen
    23. Resultate einer Experimentaluntersuchung
    24. Experimentelle Bestimmung der Dielektrizitätskonstante von Isolatoren
    25. Experimentaluntersuchung über die elektrostatische Fernwirkung dielektrischer Körper
    26. Experimentelle Bestimmung der Dielektrizitätskonstante einiger Gase
    27. Über einige an meinen Versuchen
    28. Über die Verschiedenheit der Dielektrizitätskonstante des Körper unter dem Einflusse elektrische Kräfte
    29. Experimentaluntersuchung über das Verhalten nicht leitender Körper unter dem Einflusse electrischer Kräfte
    30. Zur Theorie der elastische Nachwirkung
    31. Über den Zusammenhang zwischen der Drehung der Polarisationsebene und der Wellenlänge der verschiedenen Farben. Volume 2:
    32. Über das Wärmegleichgewicht von Gasen, auf welche äussere Kräfte wirken
    33. Bemerkungen über die Wärmeleitung der Gase
    34. Zur Integration der partillen Differentialgleichungen 1. Ordnung
    35. Zur Abhandlung des hrn. Oscar Emil Meyer über innere Reibung
    36. Über die Aufstellung und Integration der Gleichungen
    37. Über die Natur der Gasmoleküle
    38. Zur Geschichte des Problems der Fortpflanzung ebener Luftwellen von endlicher Schwingungs weite
    39. Bemerkung über einige Probleme der mechanischen Wärmetheorie
    40. Notiz über die Fouriersche Reihe
    41. Über eine neue Bestimmung einer auf die Messung der Moleküle
    42. Über die Beziehung zwischen dem zweiten Hauptsatze der mechanischen Wärmetheorie
    43. Über einige Probleme der Theorie der elastischen Nachwirkung
    44. Weitere Bemerkungen über einige Probleme der mechanischen Wärmetheorie
    45. Über die Beziehung der Diffusionsphänomene zum zweiten Hauptsatze der mechanischen Wärmetheorie
    46. Zur Theorie der elastischen Nachwirkung
    47. Remarques au sujet d'une communication de M. Maurice Lévy
    48. Nouvelles remarques au sujet des communications de M. Maurice Lévy
    49. Notiz über eine Arbeit des Hrn. Oberbeck über induzierten Magnetismus
    50. Über das Mitschwingen eines Telephons mit einem anderen
    51. Über die auf Diamagnete wirsamen Kräfte
    52. Erwiderung auf die Bermerkung des Hrn. Oscar Emil Meyer
    53. Erwiderung auf die Notiz des Hrn. O. E. Meyer
    54. Über die Magnetisierung eines Ringes
    55. Zur Theorie der sogenannten elektrischen Ausdehnung oder Elektrostriktion I
    56. Zur Theorie der sogenannten elektrischen Ausdehnung oder Elektrostriktion II
    57. Zur Theorie der Gasreibung I
    58. Zur Theorie der Gasreibung II
    59. Zur Theorie der Gasreibung III
    60. Entwicklung einiger zur Bestimmung der Diamagnetisierungszahl nützlichen Formeln
    61. Einige Experimente über

  • Author

    Ludwig Boltzmann

Sign In

Please sign in to access your account

Cancel

Not already registered? Create an account now. ×

Sorry, this resource is locked

Please register or sign in to request access. If you are having problems accessing these resources please email lecturers@cambridge.org

Register Sign in
Please note that this file is password protected. You will be asked to input your password on the next screen.

» Proceed

You are now leaving the Cambridge University Press website. Your eBook purchase and download will be completed by our partner www.ebooks.com. Please see the permission section of the www.ebooks.com catalogue page for details of the print & copy limits on our eBooks.

Continue ×

Continue ×

Continue ×

Find content that relates to you

Join us online

This site uses cookies to improve your experience. Read more Close

Are you sure you want to delete your account?

This cannot be undone.

Cancel

Thank you for your feedback which will help us improve our service.

If you requested a response, we will make sure to get back to you shortly.

×
Please fill in the required fields in your feedback submission.
×